creating digital answers

Web 2.0 Expo – Erster Tag

Web 2.0 Expo – Erster Tag

Der erste Tag auf der Web 2.0 Expo Conference war durchwachsen. Die Lokation in der Messe Berlin versprüht Bahnhofsatmosphäre, die Verpflegung ebenso. Man triff alte Bekannte und die üblichen Verdächtigen. Es gab einige interessante Vorträge, inhaltlich aber nicht viel Neues. Die offiziellen „anouncements“ waren keine große Überraschungen. Amazon wird den Data-Service S3 lt. CTO Dr. Werner Vogels jetzt auch aus einem europäischen Rechenzentrum heraus anbieten. Tariq Krim von Netvibes verkündete die Integration von Social Services in das nächste Release von Netvibes mit dem Namen Ginger. Leider ging er dabei nicht allzu sehr auf Details ein.

Am spannendsten war noch die Live-Präsentation von Beispielen zu Googles Open Social Initiative. Gezeigt wurde die Anwendung der AP im französische Social Network Viadeo und die Integration von Amiando-Eventdaten in Orkut. Auch ein Beispiel auf Basis von Salesforce wurde präsentiert. Da darf man gespannt sein, welche Anwendungen demnächst in diesem Umfeld erscheinen werden.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>