creating digital answers

2. Platz für Pendla.de beim Web 2.0 Award in München

2. Platz für Pendla.de beim Web 2.0 Award in München

In der letzten Woche habe ich unsere Berufspendlerbörse www.pendla.de im Rahmen des Startup Awards des diesjährigen Web 2.0 Kongress in München vorgestellt. Mit Pendla.de traten dabei insgesamt zehn Startups gegeneinander an. Innerhalb von sechs Minuten musste das Fachpublikum von der Idee und dem Geschäftsmodell überzeugt werden.

Ich durfte die Schlacht um den 1. Platz eröffnen und habe zum Einstieg meiner Präsentation unser Video gezeigt, was beim Publikum sehr gut ankam. Danach waren die anderen neun Startups an der Reihe ihre Geschäftsidee vorzustellen.

Hier die Liste der nominierten Startups:

  1. Pendla.de die Online-Pendlerbörse mit Fokus auf CO2-Reduktion und Nachhaltigkeit
  2. Das Käuferportal vermittelt auf Basis einer Produktbeschreibung die dazu passenden Produkte und Dienstleistungen der registrierten Anbieter und Hersteller
  3. Der Gutschein Spezialist kauft Gutscheine auf nach dem Motto „Besser Geld in der Hand, als einen Gutschein im Schrank“
  4. Smaboo ist eine Plattform über die Unternehmen Kampagnen zur Verbreitung Ihrer Marken und Produkte starten können
  5. Mit Comicstars kann jeder seine eigenen Comics und Mangas vertreiben und die Comics anderer lesen
  6. Loomondo ist eine Vermittlungsplattform für Heimarbeit
  7. sMeet bietet eine webbasierte virtuelle Welt, in der sich Menschen treffen und gemeinsam Musik und Videos konsumieren können
  8. Roccatune ist ein kostenfreier, legaler Online Music-Player mit ca. 2 Millionen Songs, die in voller Länge verfügbar sind
  9. Die Kellnerkartei ist eine Stellenbörse speziell für den Gastro-Bereich
  10. Talential ist eine Vermittlungsplattform für Führungskräfte

Im Anschluss an die Präsentationen wurde der Sieger direkt vom Publikum per TED gewählt. Wir konnten uns mit Pendla.de über einen sehr guten zweiten Platz freuen und haben auch nach der Preisverleihung beim anschließenden Networking absolut positives Feedback bekommen. Als Gewinner bei der nunmehr dritten Verleihung des Web 2.0 Awards ging Roccatune hervor. Für uns war die Teilnahme am Web 2.0 Startup Award ein voller Erfolg und lässt uns mit großer Erwartung auf die nächsten Veranstaltungen blicken.

Platzierungen der Startups beim Web 2.0 Award

1 Kommentar

  1. Jan Heller 20.04.2009 Antworten

    Na dann herzlichen Glückwunsch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>