creating digital answers

Vaadin Spring Best Practices Webinar

Vaadin Spring Best Practices Webinar

vaadin-logo
Heute fand das „Vaadin Spring Best Practices Webinar“ statt (hier öffentlich verfügbar) und wir waren wieder live mit dabei.

Dieses Webinar war besonders interessant, da wir schon seit unserem ersten Vaadin Projekt vor mehr als 2 Jahren Vaadin und Spring erfolgreich in Kombination verwendet haben. Allerdings gab es bislang keinen offiziellen Support von Vaadin für Spring, so dass es sich immer um eine Kombination und keine Integration handelte.

spring-logo Das Webinar wurde gehalten von Petter Holmström und Matti Tahvonen von Vaadin, sowie von Josh Long von Pivotal. Die beiden Vaadin Vertreter waren der Wortgewalt des Spring Mannes nicht ganz gewachsen, dieser hatte aber auch wirklich viel zu berichten. Zuerst gab es Informationen zu Spring 4 in Kombination mit Java 8, danach wurde Spring Boot am kleinen Beispiel vorgestellt. Spring Boot soll dem Entwickler helfen sehr schnell Projekte aufzusetzen, die einen komplexen Technologie-Stack beinhalten.

Bis hierhin schien es eine reine Werbeveranstaltung für Spring zu werden, doch dann wurde das für Vaadin Entwickler wirklich interessante Beispiel vorgeführt. Holmström und Long arbeiten an einen Spring Boot Projekt für Vaadin. Dieses ermöglicht es, sehr einfach ein neues Vaadin Projekt inklusive Spring Integration aufzusetzen.

Da dieses Projekt erst 2 Tage alt ist, ist der Funktionsumfang noch nicht komplett. Es gibt aber mindestens diverse (mindestens angedachte) Features, die hochinteressant sind:

  • Nahtlose Spring Integration
  • Vaadin Applikationen können problemlos per Annotation konfiguriert werden
  • Die Integration von Spring Security ist fest eingeplant: kein langwieriges if-else mehr, ob ein User eine korrekte Rolle besitzt um eine UI Komponente anzuzeigen
  • Internationalisierung soll mit Hilfe von Spring vereinfacht werden

Das Thema Spring und Vaadin scheint nun so richtig Fahrt aufzunehmen und wir werden die Entwicklung im Vaadin4Spring Git Repository gespannt verfolgen. Denn eins steht fest: mit Vaadin und Spring lassen sich hervorragend Webanwendungen bauen!

Weitere Informationen:

  • Interessieren Sie sich für eine individuelle Web-Entwicklung?

    Lassen sie uns die Einzelheiten am besten persönlich besprechen.
    Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin mit uns.

    Fragen Sie uns

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>