creating digital answers

Jetzt auch rent-o-room.de in neuem Design

Jetzt auch rent-o-room.de in neuem Design

rent-o-room-blogBereits 2009 haben wir von empulse rent-o-room.de Online gestellt. rent-o-room dient als Plattform, über die man unbürokratisch, schnell und günstig temporäre Arbeitsplätze oder Konferenzräume anbieten oder anmieten kann. Kurzfristige Engpässe können somit ausgeglichen und Leerstände beseitigt werden. Die Idee dahinter ist, sowohl bei Vermietern als auch bei Mietern die Fixkosten zu minimieren. Unsere Motivation für das Projekt ist – ähnlich wie bei pendla.de auch – das Teilen und das Miteinander. Beide Plattformen wurden damals von uns parallel entwickelt und ins Netz gestellt.

Inzwischen war es höchste Zeit rent-o-room weiterzuentwickeln und vor allem die Usability an heutige Anforderungen anzupassen. Nach dem Design Refresh von pendla.de haben wir jetzt auch rent-o-room.de ein neues Look & Feel verpasst. Heraus gekommen ist ein neues, frisches und vor allem auch auf mobilen Endgeräten nutzbares Design:

screenshot-final

rent-o-room.de in neuem Design

 

Bei der Umsetzung haben wir weitestgehend auf die damals populären Lightboxen verzichtet. Unsere Idee war vielmehr, eine klare Bedienungsführung zu erreichen – bewusst angelehnt an die von anderen Portalen bekannte Optik und Usability. Darüber hinaus haben wir die in der alten Version vorhandene Beschränkung auf Deutschland aufgehoben und der Seite zusätzlich eine englische Übersetzung spendiert. Dadurch ist rent-o-room.de jetzt auch für den internationalen Einsatz aufgestellt. Aus diesem Grund ist es jetzt möglich neben Euro auch Dollar als Währung für die Miete auszuwählen.

Schauen Sie schnell bei uns vorbei und stellen Ihre Konferenzräume und Arbeitsplätze auf der Plattform ein. Oder finden Sie bequem und einfach einen passenden Arbeitsplatz in Ihrer Nähe.

Hier geht es zu rent-o-room.de

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>